Login

Wie Sie Frauen bei der Geldanlage erfolgreich beraten

Frauen verfolgen oft andere Ziele bei der Geldanlage als Männer. Da sie anders investieren, müssen sie anders angesprochen werden. Wir von Standard Life möchten Sie dabei unterstützen, Ihre Kundinnen auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten zu beraten. Los geht´s!

„Mir fehlt einfach das Geld, um zu investieren. Also um ehrlich zu sein, bin ich froh, wenn ich über die Runden komme.“

Erkenntnis:

Geldmangel ist einer der Hauptgründe für Frauen, nicht zu investieren.

Mehr Informationen

Hier erfahren Sie, warum Geld für Frauen wichtig ist

Claudia Behringer, Finanzcoach, schreibt in ihrem Buch: „… eine Bestandsaufnahme deiner finanziellen Situation, zeigt dir, wie es um deine Finanzen steht. … Du wirst staunen, was da zusammenkommt. … Viele kleine Beträge ergeben im Laufe des Monats eine größere Summe.“

Ihr Buch Frei und stark. Warum Geld für Frauen wichtig ist. inspiriert als Biografie und funktioniert als eine Art Anleitung in finanziellen Dingen.

Weniger Informationen

„Das Thema Finanzen... ich habe davon keine Ahnung, also lasse ich die Finger vom Investieren.“

Erkenntnis:

Über die Hälfte der Frauen hält sich beim Thema Finanzen für inkompetent, was viele vom Investieren abhält.

Mehr Informationen

Hier wird Fachwissen charmant und verständlich erklärt:

Weniger Informationen

„Also ich spare schon recht regelmäßig. Am Kapitalmarkt anzulegen, traue ich mich nicht. Ist ja auch ganz schön riskant, oder?“*

Erkenntnis*:

Laut einer Studie sparen über 75 Prozent der Frauen in Europa regelmäßig, während weniger als 20 Prozent regelmäßig anlegen.

Mehr Informationen

Hier finden Sie Vertriebstipps für eine bessere Beratung:
  • Der Vertriebsansatz Für junge Menschen liefert Ihnen Argumente und Beispielportfolios, mit denen Sie insbesondere junge Frauen zum Anlegen ermutigen.
  • Es empfiehlt sich Themen wie den jährlichen Rentenbescheid anzusprechen. Das kann Frauen motivieren, ihre Finanzplanung in Angriff zu nehmen. Mehr verrät Ihnen unser Erfolgsrezept Renteninformation.

Weniger Informationen

„Als Mutter interessiert es mich, welche Welt wir unseren Kindern hinterlassen. Und natürlich möchte ich meinen Teil dazu beitragen, indem ich nachhaltig investiere. Jetzt muss mir nur noch jemand erklären, wie man das macht.“*

Erkenntnis*:

77 Prozent der Frauen sind überzeugt, dass nachhaltige Geldanlagen einen Unterschied machen können.

Mehr Informationen

Hier finden Sie gezielte Informationen zu nachhaltiger Geldanlage und unserer ESG-Fondsauswahl
  • Nutzen Sie diese Einstellung für eine erfolgreiche Finanzberatung und unsere Fondsauswahl für passende Angebote. Klicken Sie auf das Feld Nachhaltigkeit und filtern Sie nach „ESG Fonds“ (Artikel 8) und „ESG Impact Funds“ (Artikel 9).
  • Mit Franklin Templeton haben wir gemeinsam den Franklin ESG-Focused Balanced Fund entwickelt, der übrigens von einer Frau gemanagt wird. Hier gibt es weitere Infos.

Weniger Informationen

„Kapital ist ausreichend vorhanden, aber ein echter Plan, wie ich Geld sinnvoll anlegen oder steueroptimiert an meine Kinder übertragen kann, fehlt mir noch.“*

Erkenntnis*:

Es gibt gut situierte Frauen, die gezielt eine Finanzplanung suchen oder ihren Ruhestand absichern möchten.

Mehr Informationen

Hier finden Sie unsere Lösung mit der fondsgebundenen Lebensversicherung WeitBlick:

Wir haben die Lösung für Frauen, die:

  • Kapital bis zum 100. Lebensjahr zukunftsfähig anlegen
  • beim Einstieg volatile Zeiten abfedern
  • die Rente aufstocken oder
  • Vermögen zu Lebzeiten ohne Kontrollverlust übertragen möchten.

Die fondsgebundene Lebensversicherung WeitBlick

Weniger Informationen

* Quelle ist die Studie Frauen und Geldanlage von J.P. Morgan Asset Management, die 2021 veröffentlicht wurde und auf der Befragung von 4.000 Frauen in zehn europäischen Ländern basiert. Für mehr Authentizität stellen wir Inhalte wie Zitate dar.

Bestellen Sie jetzt die exklusive Studie vom Handelsblatt Research Institute

In der exklusiven Studie vom Handelsblatt Research Institute im Auftrag der Standard Life Versicherung finden Sie aktuelle Umfrageergebnisse und Statistiken mit nützlichen Grafiken, die Ihnen einen Überblick über die aktuelle Situation der Altersversorgung von Frauen gibt. 

Studie bestellen

Werden Sie Vertriebspartnerin/
-partner

Starten Sie durch mit Standard Life!

Jetzt anmelden

Seite

Kompetenz, gepaart mit Engagement und Leidenschaft – Ihr direkter Draht zu uns

Sie suchen einen Sparringspartner? Hier werden Sie fündig!

Die „Zielgruppe Frau“ in der Beratung

Interview mit Eva Tittmann (Presseartikel, PDF, 99 KB)
08/2023 Eva Tittmann, Sales Manager von Standard Life, erklärt im Interview, welche speziellen Erwartungen Frauen an eine gelungene Finanzberatung haben.

„Frauen und Finanzen“ in den Medien

Feminine Vorsorge (Presseartikel, PDF, 222 KB)
02/2023 Frauen tun sich vielfach schwer, wenn es um Geldanlage geht. Doch gerade für sie ist das Thema sehr wichtig, wollen sie sich einen finanziell sorgenfreien Ruhestand sichern. Über komfortable Wege dies zu erreichen, spricht Eva Tittmann, Sales Manager bei Standard Life.

Altersvorsorge - (k)ein Thema für Frauen?

Im brandaktuellen ASCORE Produkt-Statement analysiert Geschäftsführerin Elen Ludwig Details zur weiblichen Finanzsicht und verbindet diese mit konkreten Produktempfehlungen.

Ellen Ludwig - Aktuarin und Geschäftsführerin ASCORE Analyse

   

Ellen Ludwig
Aktuarin und Geschäftsführerin ASCORE Analyse


Mehr erfahren


Unsere ExpertInnen-Interviews zum Thema

 

Interviews

Die 18 Prozent im Blick: unser Expertin-Interview

Eva Tittmann ist unsere erfahrene Vertriebsexpertin und nimmt Sie mit auf den Weg in die weibliche Welt der Finanzen, inklusive Rückblick, Gegenwart und Perspektiven.

 

Interviews

Finanziellen Wohlstand planen und erreichen

Claudia Behringer ist Finanzberaterin aus Oberfranken, Buchautorin zum Thema und sagt, dass finanzieller Wohlstand individuell zu betrachten ist – genauso wie der Weg dorthin.

 

Interviews

Gender Pay Gap: Tipps & Tricks für Frauen, um der Altersarmut zu entkommen - mit Constanze Hintze

Bei Männern und Frauen gibt es weiterhin große Einkommens-Unterschiede. Im Jahr 2022 haben Frauen in Deutschland pro Stunde durchschnittlich 18 Prozent weniger verdient als Männer.

 

Interviews

Praxisempfehlungen einer Investment-Expertin

Ganz praxisnahe Tipps mit Fokus auf die passende Ansprache bzw. auf besonders geeignete Investmentoptionen für Frauen gibt Ewa Hangül von arbdn.

 

Interviews

Finanzplanerin verrät, worauf es ankommt

Finanzplanerin Regina Göbel geht auf die gegenüber Männern „anderen“ Erwerbsbiografien, Einkommen und auch Lebenserwartungen der Frauen ein und sagt, warum es der schlimmste Fehler ist, gar nichts zu tun.


ExpertInnen-Interviews zum Thema als Podcast

„Ein Mann ist keine Altersvorsorge.“

Finanzplanerin Regina Göbel erklärt im Podcast-Interview, warum Frauen ihre Finanzplanung selbst in die Hand nehmen sollten – und wie sie damit starten können.

Jetzt Anhören

„Lass uns die Weichen für deine finanzielle Zukunft neu stellen.“

Die Finanzberaterin und Autorin des Buches „Frei und stark – warum Geld für Frauen wichtig ist“, zeigt im Podcast-Interview, wie Frauen sich passend zu ihrem Lebensumfeld finanziell aufstellen können.

Jetzt Anhören

„Aktien sind für die Altersvorsorge unverzichtbar“

Das sagt Constanze Hintze, Geschäftsführerin von Svea Kuschel & Kolleginnen im Podcast. Warum Sie ihren Kundinnen rät, trotz steigender Zinsen in Aktien für ihre langfristige Altersvorsorge zu investieren, erfahren Sie im Podcast. Die Finanzberaterin gibt Tipps zum Thema Finanzplanung und berät insbesondere Frauen jeden Alters.

Jetzt Anhören

My Standard Life

Ihr Login zu mehr Komfort

My Standard Life ist Ihr persönlicher Kundenbereich. Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Ihren Verträgen.

Passwort vergessen?

Kontakt

Unsere Mitarbeiter in Frankfurt bearbeiten Ihre Aufträge schnell, kompetent und zuverlässig. An unserem Servicetelefon sprechen Sie sofort mit kompetenten Fachleuten. Darum bearbeiten wir die meisten Anfragen auch schon während des Gesprächs – ohne Rückruf und Wartezeiten.

Sales & Service

Für Ihre Fragen rund um Antrag, Courtage oder Bestand

Telefon: 0800 2 214747 (kostenfrei)

E-Mail: kundenservice@standardlife.de

Servicezeiten: Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 18.00 Uhr, Freitag von 8.30 bis 17.00 Uhr

bAV-Service

Für Ihre Fragen zu bAV-Anträgen und bestehenden Verträgen

Telefon: 0800 2236334 (kostenfrei)

Fax: 0800 5892822 (kostenfrei)

E-Mail: bav-service@standardlife.de

Servicezeiten: Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 18.00 Uhr, Freitag von 8.30 bis 17.00 Uhr

Standard Life Versicherung

Zweigniederlassung Deutschland der
Standard Life Assurance Limited

Lyoner Straße 15
60528 Frankfurt am Main

Telefon & Fax

Telefon: 0800 2214747 (kostenfrei)

Zur Anfahrtsbeschreibung

Schnellzugriffe für My Standard Life

Cookie-Einstellungen

Unsere Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Hierbei wird zwischen technisch notwendigen Cookies zum Bereitstellen der Webseite und optionalen Cookies, z.B. zur Auswertung der Webseitennutzung, unterschieden.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Präferenzen anpassen.