loader

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um unsere Webseite zu optimieren. Durch die Nutzung der Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

My Standard Life

Ihr Login zu mehr Komfort

My Standard Life ist Ihr persönlicher Kundenbereich. Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Ihren Verträgen.

Passwort vergessen?

Kontakt

Berater suchen

Finanzberatung geht mit einer hohen Ver­antwort­ung einher. Deshalb sind wir bei der Auswahl unserer Vertriebspartner sehr kri­tisch. Es handelt sich bei ihnen ausschließlich um Finanz­berater, die an keinen Versicherer gebunden sind.

Schnellzugriffe für My Standard Life

Wir begrüßen die Phoenix Gruppe

als unseren neuen Inhaber

Am 3. September 2018 ist Standard Life Assurance Limited (SLAL) in den Besitz der Phoenix Gruppe übergegangen – und damit auch wir, die deutsche Zweigniederlassung und die österreichische Vertriebsdirektion. Zur neuen Chief Executive of Standard Life Assurance LTD and Group Director, Open Business wurde Susan McInnes ernannt, während Gail Izat in ihrer Funktion als CEO für Deutschland und Österreich bestätigt wurde. Dies stellt sicher, dass für uns und unsere Märkte Kontinuität und Planbarkeit gewährleistet sind.  

Kompetenzen zweier Organisationen wachsen zusammen

Mit den Worten „Die Transaktion macht uns nicht nur deutlich größer, sondern auch besser“, verweist Clive Bannister, CEO der Phoenix Gruppe, auf die Win-win-Situation, die sich für alle Beteiligten aus dem Transfer ergibt. Mit Standard Life und Phoenix wachsen nicht nur die Kompetenzen zweier Organisationen zusammen, sondern auch zwei Unternehmen, die die gleichen Werte teilen. Und das kommt unseren Kunden zugute, wie Susan McInnes im Video-Interview unten erklärt.

Deutschland und Österreich – zwei wichtige Märkte für Phoenix

Phoenix hat das Potenzial der europäischen Märkte erkannt. Nicht von ungefähr sind Deutschland, Österreich und Irland neben Großbritannien die Hauptgeschäftsfelder der erweiterten Gruppe. Damit geht einher, dass wir auch künftig im Neugeschäft aktiv sind. Sie als unsere Kunden werden weiterhin durch die bekannten Mitarbeiter von Standard Life Deutschland betreut und profitieren vom gewohnten Service. Unverändert bleiben auch die bestehenden Produkte und Investments. So bilden nach wie vor Investments, die von Aberdeen Standard Investments verwaltet werden, das Herzstück unserer Kundenverträge.

Wir betrachten die strategische Partnerschaft mit Phoenix als Bereicherung unserer Expertise und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.


Botschaft an unsere Kunden:
Gemeinsam werden wir noch besser


Im Video-Interview erläutern Susan McInnes, Chief Executive of Standard Life Assurance LTD and Group Director, Open Business und Eddy Reynolds, Director – UK Region, Standard Life Aberdeen plc, was die Übernahme von Standard Life durch die Phoenix Group für sie bedeutet und was Kunden erwarten dürfen.