Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien um unsere Webseite zu optimieren. Durch die Nutzung der Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen

  • Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Xing

WeitBlick -
macht mehr für Ihre Kunden als ein Konto

Als langfristig fondsgebundene Lebensversicherung kombiniert WeitBlick attraktive Renditechancen mit vielen Vorteilen eines Kontos. Außer flexiblen Auszahlmöglichkeiten und finanzieller Planbarkeit bietet WeitBlick zudem einen Hinterbliebenenschutz und Komfort bei der Vermögensübertragung. Mit Weitblick können Ihre Kunden Familienmitglieder mit einer Schenkung begünstigen, dabei die Kontrolle über ihre Einlage behalten und sich sogar steuerliche Vorteile sichern. Alles mit nur einem Versicherungsprodukt ab 25.000 Euro Einmalbeitrag. Klingt zu gut, um wahr zu sein? Wahr ist: Weitblick bietet Ihnen ideale Voraussetzungen, um eine solvente Kundenklientel für sich zu gewinnen. Überzeugen Sie sich selbst!

Highlights


WeitBlick – macht mehr für Sie als ein Konto

Startmanagement

Startmanagement  Das optionale Startmanagement streckt eine Investition über einen bestimmten Zeitraum (maximal drei Jahre). Es sorgt dafür, dass zunächst in einen risikoreduzierten Startfonds investiert wird. Über den gewählten Zeitraum wird das Kapital dann Schritt für Schritt in die gewählte Fondsauswahl transferiert. Der Vorteil: Ihre Kunden steigern die Chance, den richtigen Investitionszeitpunkt zu erwischen.

Große Fondsauswahl

Große Fondsauswahl 

Mit WeitBlick investieren heißt, Zugriff auf rund 20 Fonds unseres Investmenthauses zu bekommen. Ihre Kunden haben dabei die Wahl, ob sie lieber sicherheitsorientiert oder renditeorientiert anlegen möchten. Und sie können ihr Portfolio jederzeit nach ihren Wünschen verändern. Auch interessant: Je nach Fonds und Tarif des Vertrags erstatten wir über unseren Kundenbonus monatlich einen Teil der Fonds-Managementgebühren zurück. Sprechen Sie das bei Ihren Kunden an. Factsheets zu den Fonds finden Sie hier.

Fondswechsel

Shiften

Ihr Kunde hat einen Fonds gewählt, ändert seine Meinung aber dann und möchte Fondsanteile in ein anderes Investment überführen? Dann kann er die Fondsanteile einfach shiften. Dies ist einmal pro Monat kostenfrei möglich.

Flexibler Auszahlungsplan

Flexibler Auszahlungsplan Den Auszahlungsplan können Ihre Kunden optional vereinbaren. Dann zahlen wir ihnen automatisch einen Betrag aus ihrem angesparten Kapital aus, etwa zur Ergänzung der Rente. Die Häufigkeit und die Höhe der Auszahlungen legen Ihre Kunden fest. Sie können den Plan jederzeit flexibel ändern. Darüber hinaus sind zweimal jährlich auch ungeplante Auszahlungen möglich.

Hinterbliebenenabsicherung

Hinterbliebenenschutz

Im Fall der Fälle sind bezugsberechtigte Hinterbliebene mit WeitBlick abgesichert: Stirbt die versicherte Person innerhalb der ersten fünf Jahre nach Vertragsbeginn, zahlen wir das Fondsvermögen aus. Im sechsten Jahr sogar 10 Prozent mehr als das Fondvermögen. Danach reduziert sich die Auszahlung jährlich bis auf 100 Prozent des Fondsvermögens zum Ablaufdatum. Und das alles ohne Gesundheitsprüfung (für Beiträge bis 2,5 Mio. Euro). Bei zwei versicherten Personen wird der Hinterbliebenenschutz ausgezahlt, wenn beide versicherten Personen verstorben sind. Auch das unterstützt die langfristige Planbarkeit einer Vermögensanlage.

Zuzahlungen

Zuzahlungen

Natürlich können Ihre Kunden das Fondsvermögen im Vertrag durch Zuzahlungen auch aufstocken. Das geht ab 5.000 Euro und bis maximal 1.000.000 Euro pro Zuzahlung. Zuzahlungen sind monatlich möglich. Die Zuzahlung kann dabei selbstverständlich auch in einen anderen Fonds als die bisher gewählten fließen. 

Endkunden­ansprache

Inhaltsverzeichnis

Mit WeitBlick die Ruhestandsplanung thematisieren

WeitBlick ist das ideale Produkt zur Ansprache Ihrer wohlhabenden Klientel: eine langfristige fondsgebundene Lebensversicherung mit attraktiven Renditechancen im persönlich vertretbaren Risikorahmen. Hinzu kommen Steuerprivilegien, flexible Auszahlmöglichkeiten, finanzielle Planbarkeit und Komfort bei der Vermögensübertragung. Für eine erfolgreiche Kundenansprache haben wir hier eine Reihe von Verkaufshilfen zusammengestellt.

Top informiert – das Wichtigste auf einen Blick

 

Broschüre WeitBlick – die Basisinformation für Ihre Kunden

Broschüre Broschüre

Sie können die Kundenbroschüre beim Beratungsgespräch einsetzen oder dem Kunden im Anschluss überreichen. Auf jeden Fall sollten Sie ihm die Chance geben, sich die Produktvorteile von WeitBlick noch einmal ins Gedächtnis zu rufen. So können Ihre Argumente besser nachwirken. Das ebenfalls integrierte Kurzprofil von Standard Life kann das Vertrauen in unser Unternehmen zusätzlich stärken.

 

Postkarten – ideal für die neutrale Kontaktaufnahme

Urlaubspostkarten kommen immer gut an, und genau so wirken unsere drei Karten auf den ersten Blick. Sie sind als „Türöffner“ angelegt – ideal für Neukunden oder Kunden, mit denen Sie länger keinen Kontakt hatten.

Wenn Sie eine Postkarte ordern, erhalten Sie sie im DIN-lang-Format:

Postkarte Front Postkarte Rücken

Auf der Rückseite steht ein Text, der kurz das Problem der Niedrigzinsphase anspricht und auf Alternativen jenseits von Spar- und Tagesgeldkonto hinweist, ohne das Produkt oder Standard Life als Absender zu nennen. Sie ergänzen die Postkarte mit Ihrem Stempel und – handschriftlich – dem Empfängernamen, der Adresse und Ihrer Unterschrift. Dann knicken Sie die Karte an der vorgefalzten Stelle und kleben sie zu.

Bestellen Sie die Karten am besten gleich in der benötigten Auflage!


Das Anschreiben – vermittelt erste Informationen zu WeitBlick

Sie möchten Ihre Kunden schon vor dem persönlichen Gespräch für WeitBlick begeistern? Dann kopieren Sie unseren Anschreibentext einfach auf Ihr Briefpapier.

 

Nutzen Sie das ansprechende Kurzangebot in unserer Angebotssoftware

Angebot Angebot

So berechnen Sie schnell und einfach ein individuelles WeitBlick -Angebot.

Angebotssoftware

Steuerberater einbinden

Material zur Kundenansprache – extra für den Steuerberater

Arbeiten Sie mit Steuerberatern zusammen? Wenn ja, gibt es mit WeitBlick gute Anknüpfungspunkte für eine gemeinsame Beratung. Wenn nicht, dann bietet sich dank WeitBlick jetzt die ideale Gelegenheit, den Steuerberater des Kunden miteinzubeziehen. 

Anschreiben und Flyer – eine überzeugende Kombination

Steuerberater  Steuerberater 

Einfacher geht's nicht: Sie ordern die gewünschte Menge an Flyern und stellen sie Ihrem oder dem Steuerberater Ihres Kunden zusammen mit dem Anschreibentext zur Verfügung. Darüber hinaus kann er einige Flyer in der Kanzlei auslegen oder im Beratungsgespräch überreichen. 


Das Thema Geldanlage – auch ein Thema für Steuerberater

Steuerberater genießen bei ihren Kunden meist großes Vertrauen. Eine Zusammenarbeit kann lohnend sein, wenn sie als unabhängige Instanz bestätigen, dass es Einsparpotenzial bei der Kapitalertragsteuer gibt. Oder darauf hinweisen, dass eine Vermögensübertragung ohne juristische Unterstützung möglich ist.  

Vorteile bei der Kapitalertragssteuer nutzen

Steuervorteile Mit WeitBlick können Ihre Kunden unter bestimmten Voraussetzungen Steuern sparen und so die Steuerlast auf ihre Kapitalerträge verringern. Wer in WeitBlick investiert, seine Auszahlung erst zwölf Jahre nach Vertragsabschluss erhält und als Steuerpflichtiger dann bereits das 62. Lebensjahr vollendet hat, kann Steuervorteile nutzen.

Familien-Option: bequem Vermögen übertragen

Übertragung Mit der Familien-Option übertragen Ihre Kunden Vermögen bequem innerhalb oder zwischen Generationen  - ganz einfach, indem sie ihren Versicherungsvertrag für zwei Versicherungsnehmer und/oder zwei versicherte Personen abschließen. Sie können selbst entscheiden, ob sie ihren Ehepartner, ihr Kind oder eine andere Person als zweiten Versicherungsnehmer einbinden. Dennoch bestimmt Ihr Kunde weiterhin selbst, wie über das Kapital verfügt wird. Falls er die Kontrolle über sein Vermögen auf den Ehe- oder Lebenspartner ausweiten möchte, kann er diesen als zweite versicherte Person in den Vertrag integrieren  - vorausgesetzt, die maximale Altersdifferenz beträgt nicht mehr als 20 Jahre.

Erben und schenken mit Steuervorteilen - ohne Notar, ohne Rechtsanwalt

Hinterbliebenen

WeitBlick erspart Ihren Kunden den bürokratischen und finanziellen Aufwand bei der Vermögensübertragung für Rechtsanwälte und Notare: Sie benötigen keine notarielle Beurkundung, kein Testament und müssen sich auch nicht mit testamentarischen Aktualisierungen herumärgern. Und sie haben die Möglichkeit, Freibeträge bei der Erbschafts- und Schenkungssteuer zu nutzen.

Hintergrund­wissen

Der WeitBlick Produkttest auf Pfefferminzia

Hier nimmt Versicherungsmakler Philip Wenzel unsere fondsgebundene Lebensversicherung WeitBlick unter die Lupe und findet jede Menge lobende Worte. Darüber hinaus hat der Focus Money Versicherungsprofi in der Ausgabe Nr. 15 vom 24. Juli 2017 WeitBlick zum Produkt des Monats gekürt.

Interviews

Interview zu WeitBlick, der neuen, fondsgebundenen Lebensversicherung von Standard Life

Mit Christian Nuschele, Head of Sales Standard Life Deutschland und Österreich.


Interview zu gemanagten Investmentansätzen

Gespräch zum Launch von WeitBlick, der fondsgebundenen Lebensversicherung von Standard Life, mit Stephan Hoppe, Director Investment Strategy Standard Life Deutschland und Österreich.


Interview zu vielversprechenden Verkaufsansätzen

Gespräch zum Launch von WeitBlick, der fondsgebundenen Lebensversicherung von Standard Life, mit Sven Putfarken, Geschäftsführer der M&P Vorsorge- und Vermögensmanagement GmbH &Co.KG.


Interview zur attraktiven Kundengruppe 50plus

Gespräch zum Launch von WeitBlick, der fondsgebundenen Lebensversicherung von Standard Life, mit Professor Michael Hauer, Geschäftsführer des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung.


Interview zum Thema zu den Themen Erben und Schenken

Gespräch zum Launch von WeitBlick, der fondsgebundenen Lebensversicherung von Standard Life, mit Johannes Pley, Volljurist, Rechtsanwalt und Berater für Verwaltungsgesellschaften und für Steuerberatungsgesellschaften.


Interview zu Steuervorteilen in der fondsgebundenen Lebensversicherung

Gespräch zum Launch von WeitBlick, der fondsgebundenen Lebensversicherung von Standard Life, mit Daniel Ziska, Steuerberater und Vorstand der GPC Tax Unternehmerberatung AG.


Interview mit Tipps zur Ruhestandsplanung

Gespräch zum Launch von WeitBlick, der fondsgebundenen Lebensversicherung von Standard Life, mit Dr. Wolfgang Kuckertz, Vorstand der GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG.

Filme

Expertenrunde zum Launch von WeitBlick,
der fondsgebundenen Lebensversicherung von Standard Life

Mit Dr. Marc Surminsky, Christian Nuschele, Dr. Wolfgang Kuckertz, Sven Putfarken, Professor Michael Hauer

Mehr erfahren

Die Fachbeiträge in voller Länge und weitere Videos finden Sie hier

Alle Downloads

Jetzt Know-how abonnieren!
Performance-Update-Service

Performance-Update-Service

Wie haben die Fonds Ihrer Kunden im Vormonat performt? Einfach abonnieren und automatisch auf Stand bleiben.

Jetzt Vertriebspartner werden

Starten Sie durch mit
Standard Life! 

Rufen Sie uns an:

0800 2214747

Der Kundenservice ist Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 18.00 Uhr und Freitag von 8.30 bis 17.00 Uhr für Sie da.