loader

Cookie-Hinweis:

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um unsere Webseite zu optimieren. Durch die Nutzung der Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aufgepasst: Standard Life ist umgezogen

Unsere neue Anschrift finden Sie auf der Seite Kontakt.

Herzliche Grüße
Ihr Team von Standard Life

Login

News

15.12.2020

Standard Life intensiviert die strategischen Partnerschaften

Manuela Rothermel, Strategic Partner Consultant bei Standard Life, gibt im Interview mit der Standard Life Redaktion Auskunft, warum strategische Partnerschaften im Versicherungsmarkt zunehmend wichtiger werden und was Standard Life in dieser Hinsicht plant.

Redaktion Standard Life: Manuela, schön, dass du da bist. Im Rahmen der Standard Life Wachstumsoffensive spielen strategische Partnerschaften eine wichtige Rolle. Warum sieht Standard Life hier so viel Potenzial für die Zukunft?

Manuela: In unseren Augen zeichnet sich klar ab, dass die Konsolidierung im Vermittlermarkt weiter voranschreitet und sich kleinere Maklerbüros mehr und mehr Pools und Vertrieben anschließen. Und da möchten wir natürlich präsent sein und uns als erstklassiger Geschäftspartner positionieren sowie unsere Markenbekanntheit weiter steigern.

Redaktion Standard Life: Ihr haltet also Ausschau nach neuen strategischen Partnern?

Manuela: Also zuerst einmal prüfen wir natürlich, wie sich die Zusammenarbeit mit unseren bestehenden Partnern optimieren und weiter ausbauen lässt. Und wie wir enger mit ihnen zusammenarbeiten können. Darüber hinaus schauen wir uns aber auch nach neuen strategischen Partnern um.

Redaktion Standard Life: Was bedeutet das konkret? Was habt ihr vor?

Manuela: Damit aus unseren Ambitionen eine echte Win-win-Situation für beide Seiten wird, sind wir dabei, die Prozesse in der Zusammenarbeit weiter zu optimieren. Das betrifft Themen wie Services, Technologien und ein noch besseres Relationship Management.

Redaktion Standard Life: Spannend. Was plant ihr denn zum Beispiel in den Bereichen Service und Technologien?

Manuela: Wir arbeiten an einem Konzept, um das Service-Erlebnis bei der Zusammenarbeit mit strategischen Partnern zu verbessern. Wir stellen den strategischen Partnern zum Beispiel einen zentralen direkten Ansprechpartner zur Seite, der sich intensiv um die jeweiligen Anliegen und Wünsche kümmert. Denn so können wir die Anforderungen bündeln und intern besser vorantreiben.

Redaktion Standard Life: Was kann man sich denn da mal konkret darunter vorstellen?

Manuela: Deutlich wird das insbesondere im Bereich Technologie: Viele Pools und Vertriebe bieten umfangreiche Maklerverwaltungsprogramme an, weil die Vermittlerinnen und Vermittler dies gerne wollen. Dieser Wunsch hat auch bei uns dazu geführt, dass wir unser Angebot an modernen Technologien ausgeweitet haben. Beispielsweise können wir jetzt schon verschiedene BiPRO-Standards im Angebots-, Bestands- und Dokumentenprozess anbieten. Zudem arbeiten wir an der Ausweitung und Umsetzung weiterer BiPRO-Normen.

Redaktion Standard Life: Habt ihr auch schon das nächste große Projekt in der Pipeline?

Manuela: Ja, definitiv. Wir arbeiten gerade intensiv an Lösungen für einen automatisierten Antragsprozess mit elektronischer Unterschrift. Geplant ist die Umsetzung in 2021. Das wird die Zusammenarbeit mit unseren strategischen Partnern noch mal deutlich verbessern.

Redaktion Standard Life: Das klingt nach echten Mehrwerten, die sicherlich viele strategische Partner begrüßen werden. Und was plant ihr hinsichtlich eines besseren Relationship Managements?

Manuela: Beim Workstream „Relationship Management“ – wie wir intern so schön sagen – geht es darum, wie wir das Beziehungsmanagement auf der Zentral- und Business-Writer-Ebene an die Anforderungen unserer strategischen Partner anpassen und optimieren können. So haben wir zum Beispiel intern Möglichkeiten geschaffen, dass vereinbarte „Spielregeln“ gegenüber der Business-Writer-Ebene eingehalten und umgesetzt werden können. In der Folge können wir jetzt gewährleisten, dass Vermittlerinnen und Vermittler optimal betreut werden. Ganz gleich, ob sie direkt, über einen Pool oder einen Vertrieb mit uns zusammenarbeiten.

Redaktion Standard Life: Manuela, wir danken dir für die wertvollen Einblicke, die du uns hier gegeben hast – und wir sind sicher, dass der gewünschte Erfolg bei diesem Engagement nicht lange auf sich warten lässt.

Manuela: Dankeschön (lacht).

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Fokus auf Rendite

Standard Life will, dass Kundinnen und Kunden glücklich sind. Deshalb fokussieren wir uns auf ihre materielle Sicherheit – und auf die Zusammenarbeit mit Ihnen, unseren Partnerinnen und Partnern.

News

12.05.2022

Ausnahmeregelung endet!Ab Juni ist die Ausweiskopie eines überprüften Originals wieder Pflicht.

Seit rund zwei Jahren haben wir wegen der Coronakrise eine Ausnahmeregelung in Kraft gesetzt und die Policierung von Verträgen auch mit einfachen Ausweiskopien ermöglicht. Diese Regelung wird zum 31. Mai 2022 beendet.

Video

Energiemärkte unter Spannung, Zentralbanken vor Dilemma – welche Anlagestrategien machen langfristig Sinn?

Welche Auswirkungen hat die Konfrontation in Osteuropa auf das weltweite Wirtschaftswachstum, die globale Handelssituation und auch die Inflation?

My Standard Life

Ihr Login zu mehr Komfort

My Standard Life ist Ihr persönlicher Kundenbereich. Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Ihren Verträgen.

Passwort vergessen?

Berater­finder

Finden Sie einen unabhängigen Berater in Ihrer Nähe

Finanzberatung ist Vertrauenssache. Deshalb setzen wir ausschließlich auf Vertriebspartner, die unabhängig und damit nicht an ein Versicherungsunternehmen gebunden sind. Bei ihrer Auswahl sind wir sehr kritisch. Wir glauben, dass unabhängige Berater am besten wissen, was die richtige Lösung für Sie ist. Und wir legen Wert darauf, unsere Produkte so zu gestalten, dass die Fakten für sie sprechen – und die Berater sie aufgrund dieser Fakten für Sie auswählen.

Schnellzugriffe für My Standard Life