loader

Cookie-Hinweis:

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um unsere Webseite zu optimieren. Durch die Nutzung der Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Login

Pressemitteilung

10.01.2019
Pressemitteilungen

Standard Life erweitert Fondspalette um mehr als das Doppelte

Standard Life Deutschland hat die Anzahl der Fonds in seinen Fondspolicen Maxxellence Invest und ParkAllee aktiv mehr als verdoppelt. Insgesamt 67 neue Fonds aus unterschiedlichen Anlageklassen und mit verschiedenen thematischen Schwerpunkten ergänzen das Fondsuniversum, das jetzt aus mehr als 100 Fonds besteht. Es wurden sowohl zusätzliche Anlageklassen aufgenommen als auch in bereits bestehenden Klassen weitere Fonds hinzugefügt. Neu aufgenommen wurden dabei auch Themenfonds aus den Bereichen Healthcare, Technologie oder Robotics. In der überarbeiteten Fondspalette finden sich neben Produkten des strategischen Investmentpartners Aberdeen Standard Investments auch Fonds anderer renommierter Gesellschaften wie Acatis, Flossbach von Storch, Comgest, Jupiter, BlackRock oder First Private. Neben Bestsellern wurden dabei aber auch eher unbekannte Produkte spezialisierter Investmentboutiquen aufgenommen.

Die Auswahl der Fonds erfolgte unter anderem aufgrund der Beurteilung von unabhängigen Ratingagenturen. Auswahlkriterien für alle Fonds sind ein Rating von mindestens drei Sternen von Morningstar und FWW sowie ein Scope-Rating von C oder besser. Ziel ist es jedoch, einen möglichst hohen Anteil des Fondsuniversums mit vier oder fünf Sternen beziehungsweise einem A- oder BRating zu haben. Eine halbjährliche Überprüfung der Mindestanforderungen soll eine möglichst hohe Qualität des Fondsuniversums sicherstellen. Aber auch die Kunden von Standard Life können Veränderungen vornehmen. Sie können zwölfmal im Jahr kostenlos zwischen Fonds in den verschiedenen Anlageklassen wechseln.

„Eine moderne Fondspolice sollte den Anlegern eine attraktive Fondsauswahl aus den wichtigsten Anlageklassen bieten, sie sollten aber auch die Möglichkeit haben, in zukunftsorientierte Trends bzw. Themen zu investieren. Gerade bei diesen Themenfonds stellen wir eine deutlich steigende Nachfrage fest“, erklärt Stephan Hoppe, Direktor Investmentstrategie bei Standard Life Deutschland. „Mit der Erweiterung der Fondspalette haben wir die Qualität unserer Fondspolicen noch einmal deutlich gesteigert.“

Als PDF-Dokument herunterladen (126 KB)

 

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Ein Investment Update, zwei heiße Themen: Bundestagswahl und Immobilienmärkte

In unserem Investment Update sind das Kopf-an-Kopf-Ergebnis der Bundestagswahl und die politischen Auswirkungen natürlich ein heißes Thema. Bei Michael Heidinger, Director Business Development bei abrdn, und Steffen Liebig, Manager Strategic Relationships bei Standard Life, steht darüber hinaus wieder der Dauerbrenner Inflation im Kontext des Gasstreits und den Zinsauswirkungen auf dem Plan.


Die Expertenrunde wird diesmal um den Special Guest Stephan Schanz, Senior Real Estate Analyst Europe bei abrdn, erweitert. Wohin entwickelt sich der Immobilienmarkt in Deutschland? Welche Auswirkungen hat die Berlin-Wahl für den Wohnungsmarkt? Und was bedeutet der Fall von Evergrande für China und Asien? Zu all diesen Fragen dürfen Sie spannende Antworten erwarten.


Abschließend gibt es ein Fonds-Update zur Entwicklung der MyFolios, eine Betrachtung von Kosten von Vermögensverwaltungen sowie einen Einblick in die Outperformance von Small Caps.

Video

„Die Fondspolice ist hochgradig flexibel und gerade deshalb für Unternehmen geeignet“

Die Möglichkeit der persönlichen Begegnung auf dem 17. Financial Planning Forum in Berlin hat unser Distribution Manager Matthias Pendl für ein Gespräch mit der ehemaligen n-tv-Sprecherin Beate Hoffbauer genutzt. Darin erläutert er, welche Vorteile moderne Fondspolicen insbesondere für Unternehmen haben.

Seite

Nachhaltig investieren in solide Unternehmensanleihen oder eine attraktive Multi-Asset-Lösung

Vielleicht drängt sich nach Lektüre dieser Überschrift direkt die Frage auf: Warum nicht gleich beide kombinieren? Möglich wäre es natürlich, aber ein Stück weit erübrigt es sich. Denn der Standard Life Multi-Asset ESG Fund ist ohnehin zu 50 Prozent in den Global Corporate Bond SRI Fund investiert. Es bleibt also eher die Frage nach dem Risiko-Appetit beziehungsweise den Renditechancen.

My Standard Life

Ihr Login zu mehr Komfort

My Standard Life ist Ihr persönlicher Kundenbereich. Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Ihren Verträgen.

Passwort vergessen?

Berater­finder

Finden Sie einen unabhängigen Berater in Ihrer Nähe

Finanzberatung ist Vertrauenssache. Deshalb setzen wir ausschließlich auf Vertriebspartner, die unabhängig und damit nicht an ein Versicherungsunternehmen gebunden sind. Bei ihrer Auswahl sind wir sehr kritisch. Wir glauben, dass unabhängige Berater am besten wissen, was die richtige Lösung für Sie ist. Und wir legen Wert darauf, unsere Produkte so zu gestalten, dass die Fakten für sie sprechen – und die Berater sie aufgrund dieser Fakten für Sie auswählen.

Schnellzugriffe für My Standard Life