loader

Cookie-Hinweis:

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um unsere Webseite zu optimieren. Durch die Nutzung der Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Login

News

14.04.2021
Aktuelles

Good News:Wir haben neue Fonds im Portfolio und einen Lipper Fund Award abgeräumt

Angesichts der coronabedingten, rapide gestiegenen Staatsverschuldung ist vorerst nicht mit einer Zinswende zu rechnen. Die EZB will ihr Anleihekauf-Programm im zweiten Quartal sogar deutlich beschleunigen, was Hoffnungen auf einen zentralen Leitzins über 0,0 Prozent im Keim erstickt. Mit unserem Fondsangebot können Sie Ihren Kundinnen und Kunden hingegen Mut machen. Nutzen Sie unsere Neuzugänge doch als Anlass für Beratungsgespräche zu einem Shift und/oder Switch – zum Beispiel in Verbindung mit einer Zuzahlung.
 

Über diese Neuzugänge dürfen sich Bestandskundinnen und -kunden freuen

In den Produkten Maxxellence Invest private Vorsorge, Maxxellence Invest Basisvorsorge, ParkAllee aktiv und WeitBlick stehen folgende neue Investmentlösungen zur Wahl:

  • Morgan Stanley Global Opportunity Fund (EUR) AH (LU0552385618)
  • HANSAgold EUR-Klasse A hedged (DE000A0RHG75)
  • BlackRock Global Funds World Mining Fund A2 EUR (LU0172157280)

 

Diese Neuzugänge stehen für unsere aktuelle Produktgeneration zur Verfügung

Ab sofort stehen Ihnen in Maxxellence Invest, Maxxellence Invest Basis, ParkAllee und WeitBlick die folgenden Fonds für Ihr Neugeschäft zur Verfügung:

  • Morgan Stanley Global Opportunity EUR hedged IH (LU1276852313)
  • Raiffeisen Nachhaltigkeit-Mix RZ (AT0000A1TWL9)
  • terrAssisi Aktien I AMI C (DE000A2PPKS1)
  • Comgest Growth World EUR Z Acc (IE00BYYLQ421)
  • Vanguard Pacific ex-Japan Stock Index EUR acc. (IE0007201266)
  • BlackRock Global Funds – World Mining Fund D2 EUR (LU0252963383)
  • JPM China A-Share Opportunities C (acc) (LU1255011410)
  • DJE Zins und Dividende XT (LU1794438561)

 

Eine genauere Betrachtung wert: der Neuzugang von Morgan Stanley

Mit dem Morgan Stanley Global Opportunity Fund (als Retail-Klasse für den Bestand und als Clean Share Class für das Neugeschäft)1 können Sie Ihrer Kundschaft einen echten Klassiker anbieten. Er ist mit einem Fondsvolumen von circa 21,89 Milliarden US-Dollar (Stand 12. April 2021) nicht nur ein echtes Schwergewicht der Branche, sondern versteht es bislang auch mit satten Erträgen zu punkten. So hat er in einem Zehn-Jahres Zeitraum eine jährliche Rendite von rund 18 Prozent erzielt (Stand 31. März 2021) und outperformt seinen Vergleichsindex, den MSCI All Country World, regelmäßig. Nach einer Auswertung von TiAM FundResearch konnte er im Drei-Jahres-Zeitraum souverän Platz 1 ergattern. Die Auszeichnung mit fünf Morningstar-Sternen rundet das attraktive Gesamtbild ab.

Das Portfolio strebt einen langfristigen Kapitalzuwachs durch Investitionen in erstklassige, gut etablierte und aufstrebende Unternehmen in aller Welt an, die nach Ansicht des Anlageteams zum Zeitpunkt des Erwerbs unterbewertet sind. Um dieses Ziel zu erreichen, sucht das Anlageteam um Kristian Heugh generell nach Unternehmen, die seiner Meinung nach nachhaltige Wettbewerbsvorteile aufweisen, die sich durch Wachstum in Ertrag umwandeln lassen.
 

Bleibt auf dem Siegertreppchen oben: der Aberdeen Standard SICAV I German Equity

Refinitiv Lipper Fund Awards gelten seit über 30 Jahren als die globale Branchen-Benchmark – also als die Oscars der Investmentindustrie. Bei der prestigeträchtigen Auszeichnung für Aktienfonds, die in den deutschen Aktienmarkt investieren, konnte sich der von Aberdeen Standard Investments (ASI) gemanagte AS SICAV I – German Equity A Acc EUR über den Drei-Jahres Zeitraum gegen 50 Wettbewerber durchsetzen – noch dazu als einziger ausländische Anbieter in diesem Segment. Was zwangsläufig die Frage aufwirft, ob die Briten am Ende ein besseres Händchen für in Deutschland ansässige Unternehmen haben oder solche, die einen Großteil ihres Geschäfts ebenda betreiben? Die Antwort lautet ja. Und das hat gute Gründe.

Stark aufgestellt und bestens vernetzt

Das European Equity Team, das den beiden Fondsmanagern Kurt Cruickshank und Jamie Mills O‘Brien zur Seite steht, gehört branchenweit zu den am besten ausgestatteten Aktienteams in Europa. Dank einer breiten Research-Plattform ist das Team in der Lage, das gesamte Spektrum der Marktkapitalisierung abzudecken und – nach voll integrierten ESG-Prinzipien – die besten risikobereinigten Gelegenheiten zu identifizieren. Ein „Sweetspot“2 liegt dabei im Bereich von Unternehmen, deren Marktwert zwischen drei und 20 Milliarden Euro liegt. Ergänzend können die Fondsmanager auf das Know-how des preisgekrönten Small-Cap-Teams zugreifen, wenn es gilt den Markt nach Hidden Champions zu sondieren.

 

1 Die Clean Share Class wurde am 9. Juni 2020 neu aufgelegt. Deshalb erscheint in unserer Fondsauswahl noch keine Jahresperformance. Der Fonds existiert allerdings seit November 2010.

2 Mit dem Begriff Sweetspot wird in unterschiedlichen Themengebieten eine Art effektive Zone bezeichnet. Wenn sich etwas im Sweetspot befindet, hat es bzw. erhält es die optimale Wirkung

 

Das könnte Sie auch interessieren

Online Seminar

22.09.2021 - 11:00 Uhr

Farbe bekennen! Der Bundestagswahl-Talk mit dem AfW

In ihren Wahlprogrammen haben die Parteien inzwischen Farbe bekannt. Gemeinsam mit Norman Wirth möchte Christian Nuschele erörtern, was CDU/CSU, SPD, Die Grünen, FDP, Die Linke und die AfD fordern und was in welcher Konstellation zu erwarten ist. Mit ihrem Zwiegespräch möchten sie Impulse liefern und Perspektiven aufzeigen.

Seite

Nachhaltig investieren in solide Unternehmensanleihen oder eine attraktive Multi-Asset-Lösung

Vielleicht drängt sich nach Lektüre dieser Überschrift direkt die Frage auf: Warum nicht gleich beide kombinieren? Möglich wäre es natürlich, aber ein Stück weit erübrigt es sich. Denn der Standard Life Multi-Asset ESG Fund ist ohnehin zu 50 Prozent in den Global Corporate Bond SRI Fund investiert. Es bleibt also eher die Frage nach dem Risiko-Appetit beziehungsweise den Renditechancen.

Presseartikel

09/2021

„Fondsgebundene Produkte sind auf jeden Fall erklärungsbedürftiger“

Fondsgebundene Lebens- und Rentenversicherungen boomen: entgegen dem Branchentrend auch im Altersvorsorge-Geschäft gegen laufenden Beitrag. Über die Ursachen und Perspektiven sprach der Versicherungsbote mit Christian Nuschele, Head of Sales & Marketing der Standard Life in Deutschland und Österreich.

My Standard Life

Ihr Login zu mehr Komfort

My Standard Life ist Ihr persönlicher Kundenbereich. Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Ihren Verträgen.

Passwort vergessen?

Berater­finder

Finden Sie einen unabhängigen Berater in Ihrer Nähe

Finanzberatung ist Vertrauenssache. Deshalb setzen wir ausschließlich auf Vertriebspartner, die unabhängig und damit nicht an ein Versicherungsunternehmen gebunden sind. Bei ihrer Auswahl sind wir sehr kritisch. Wir glauben, dass unabhängige Berater am besten wissen, was die richtige Lösung für Sie ist. Und wir legen Wert darauf, unsere Produkte so zu gestalten, dass die Fakten für sie sprechen – und die Berater sie aufgrund dieser Fakten für Sie auswählen.

Schnellzugriffe für My Standard Life