loader

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um unsere Webseite zu optimieren. Durch die Nutzung der Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Login

The Way Forward

12.05.2017
Vorsorge der Zukunft

„HILFE! Ich erbe“ – Alles über Erben, Vererben, Steuern und Nachlass — von Horst Biallo

Heute möchte ich ein Buch empfehlen, das sich mit einem Thema befasst, das viele Menschen nur allzu gern verdrängen: „Erben und Vererben“. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Man muss sich zwangsläufig mit dem eignen Ableben und dem, was danach kommt, befassen. Und wer tut das schon gern?! In meinem Job als Produktentwicklerin komme ich allerdings um das Thema nicht herum. Unsere Produkte müssen schließlich so konzipiert sein, dass sie jeweils zur durchschnittlichen Lebenserwartung der Menschen passen. Die Tatsache, dass wir heute im Schnitt über 80 Jahre leben, ist jedoch nichts, auf das sich jeder Einzelne einfach verlassen kann. Manche Menschen werden deutlich älter, manche allerdings auch nicht. Die Frage, wer das in der Regel hart erarbeitete Vermögen einmal erben soll, sollte doch zur eigenen Zufriedenheit beantwortet sein. Wer also nicht alles der gesetzlichen Erbfolge überlassen möchte, tut gut daran, seine Hinterlassenschaft frühzeitig zu regeln. Wie der Titel schon signalisiert, wendet sich das Buch zunächst an Erben, doch schon das erste Kapitel wendet sich auch an Erblasser. Und tatsächlich bietet für sie – mittels Perspektivwechsel – auch der Rest des Buches die wesentlichen Informationen.

Von seiner Komplexität her kommt das Erbrecht gleich nach dem Steuerrecht. Gerade deshalb finde ich es beeindruckend, wie klar, anschaulich und einfach Horst Biallo seine Themen auf den Punkt bringt. „HILFE! Ich erbe“ bietet die wichtigsten Fragen und Antworten – und nur die. Mit den Fakten, die wirklich entscheidend sind. Das sind die Kerninhalte:

  • Was muss ich wissen, wenn ich (ver)erbe?
  • Was sind die typischen Erbfallen?
  • Was erbt der Staat?

Eine besonders unkomplizierte Form der Vermögensübertragung bietet übrigens auch unser neuestes Produkt, die fondsgebundene Lebensversicherung WeitBlick. Welche Konstellationen möglich sind, ohne einen Notar oder Anwalt bemühen zu müssen, erläutert Ihnen der Finanzberater Ihres Vertrauens oder ein Experte, den Sie über unseren Berater-Finder in Ihrer Nähe ermitteln können. 

Buchempfehlung

Horst Biallo, HILFE! Ich erbe, FinanzBuch Verlag 2017, 112 S., ISBN 3-978-86248-721-9. 8,99 Euro

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

News

13.11.2018

Vorsorge-News

Berufsunfähig werden doch nur andere. Und wenn nicht?

Es trifft mehr, als die meisten denken: Fast jeder Vierte wird später von Berufsunfähigkeit betroffen. Neben finanziellen Einbußen geht damit oft auch der erste Schritt in die Altersarmut einher, da einfach nicht mehr genug gespart werden kann. Warum das nicht so sein muss und wie Sie Ihre Kunden dahingehend gut beraten können, zeigen wir Ihnen gern.


News

13.11.2018

Unternehmens-News

Transfer von Lebensversicherungen nach Irland – Standard Life zu Unrecht in der Kritik

Die Verbraucherzentrale Hamburg hat bzgl. des Transfers von Lebensversicherungen für gehörigen Wirbel gesorgt und eine Kündigung bestehender Verträge zur Diskussion gestellt. Warum die Überführung der Lebensversicherungen in unsere irische Gesellschaft vor dem Hintergrund des Brexits für Ihre Kunden keine negativen Auswirkungen hat, erfahren Sie in dem fundiert recherchierten Presseartikel des vt.

Video

Das Standard Life-Bekenntnis: Der Kunde im Mittelpunkt unseres Handelns

Das Standard Life-Bekenntnis: Der Kunde steht bei allem, was wir tun, im Mittelpunkt unseres Handelns.

My Standard Life

Ihr Login zu mehr Komfort

My Standard Life ist Ihr persönlicher Kundenbereich. Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Ihren Verträgen.

Passwort vergessen?

Berater­finder

Berater suchen

Finanzberatung geht mit einer hohen Ver­antwort­ung einher. Deshalb sind wir bei der Auswahl unserer Vertriebspartner sehr kri­tisch. Es handelt sich bei ihnen ausschließlich um Finanz­berater, die an keinen Versicherer gebunden sind.

Schnellzugriffe für My Standard Life