loader

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um unsere Webseite zu optimieren. Durch die Nutzung der Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Login

News

04.09.2017
Vorsorge-News

Ruhestandsplanung leicht gemacht: — mit WeitBlick

Kennen Sie Menschen wie diese? Sie sind entspannt, jenseits der 50 und haben ihre Schäfchen weitgehend ins Trockene gebracht ... Das ist Ihre Zielgruppe für die fondsgebundene Lebensversicherung WeitBlick. Es sind Menschen, die sich ihren Wohlstand hart erarbeitet haben und deren größte Sorge darin besteht, ihr Vermögen zu verlieren. Viele sind leidgeprüft durch Erfahrungen aus der Zeit der Dotcom-Blase oder mit der Finanz-und Eurokrise. Sie scheuen das Risiko und parken ihr Kapital deshalb lieber zins- und renditelos auf dem Tagesgeldkonto, wo es die Inflation allmählich schmelzen lässt. Damit haben Sie einen guten Ansatzpunkt für Ihre Argumentation mit WeitBlick.

Jetzt WeitBlick aktiv promoten – mit unseren cleveren Verkaufshilfen

Nutzen Sie unsere Postkarten mit persönlichem Charme und cleverer Faltmechanik, um neue Potenziale zu erschließen oder eingeschlafene Kontakte wiederzubeleben. Sprechen Sie aktive Kunden mit dem von uns formulierten Schreiben auf Ihrem Briefpapier an. Erklären Sie die Vorzüge von WeitBlick im Gespräch und lassen Sie die Broschüre beim Kunden nachwirken. Oder arbeiten Sie strategisch mit Steuerberaten zusammen. Auch dafür stehen Werbemittel zur Verfügung. Und last but not least: Überzeugen Sie WeitBlick Interessenten direkt über unsere Angebotssoftware mit einer individuellen Berechnung. Unser Kurzangebot ist ideal für die Entscheidungsphase, da es die wichtigsten Informationen auf wenigen Seiten bündelt. Wichtig ist, dass Sie Ihrer WeitBlick Zielgruppe die Vorzüge des Produktes verdeutlichen:

Macht mehr für Ihre Kunden als ein Konto

Als fondsgebundene Lebensversicherung erschließt WeitBlick attraktive Renditechancen und bietet die für eine Lebensversicherung üblichen Steuerprivilegien. Zusammen mit ihren flexiblen Auszahlmöglichkeiten und ihrer finanziellen Planbarkeit verfügt WeitBlick über ähnliche Vorzüge wie ein Konto. Aber es kommt noch besser: WeitBlick bietet als besonderen Komfort die Möglichkeit, das Vermögen zu übertragen. Das bestätigt auch ein unabhängiger Produktcheck auf Pfefferminzia.

Intelligente Investmentlösungen, optionales Startmanagement

Wer ab einer Summe von 25.000 Euro in WeitBlick investiert, entscheidet sich zunächst für einen oder anteilig für mehrere Fonds aus unserem eigenen Investmenthaus Aberdeen Standard Investments. Dabei handelt es sich entweder um Absolute-Return-Fonds, die darauf abzielen, unter allen Marktbedingungen eine positive Rendite zu erwirtschaften. Oder es sind Multi-Asset-Fonds, die mit ihrer hohen Diversifikation das Risiko breit streuen. Beide Fondskategorien sind in verschiedenen Risikoausprägungen erhältlich, sodass Ihr Kunde gemäß seinem persönlichen Anlegerprofil auswählen kann. Wer sich beispielsweise für das Startmanagement entscheidet, streckt die Investition über einen bestimmten Zeitraum und investiert zunächst in einen risikoärmeren Startfonds. Über den gewählten Zeitraum wird das Kapital dann Schritt für Schritt in die gewählten Fonds transferiert.

Auszahlungsplan, Vermögensübertragung, Hinterbliebenenschutz

Ist die Investmententscheidung gefallen, kann das Kapital auf unterschiedliche Weise genutzt werden: etwa über einen Auszahlungsplan, der die Rente ergänzt und in Höhe und Frequenz frei gestaltbar ist. Oder zur Vermögensübertragung innerhalb oder zwischen Generationen über die „Familien-Option“ – ohne Notar, aber in der Gewissheit, die Kontrolle über das eigene Vermögen zu behalten. Wird zusätzliches Geld frei, kann Ihr Kunde sein Kapital bei WeitBlick durch Zuzahlungen aufstocken. Dank Hinterbliebenenschutz bleibt es für bezugsberechtigte Hinterbliebene auch dann erhalten, wenn die versicherte Person stirbt.

 

Das könnte Sie auch interessieren

News

15.01.2019

Unternehmens-News

Besuchen Sie uns auf dem FONDS professionell KONGRESS in Mannheim

Als wichtiger Branchentreffpunkt, wertvolle Informationsveranstaltung und stark frequentierte Netzwerkplattform ist der FONDS professionell KONGRESS ein Pflichttermin. Selbstverständlich sind auch wir dieses Jahr wieder vor Ort und nutzen die Gelegenheit zum regen Austausch mit Ihnen, unseren Vertriebspartnerinnen und -partnern.

News

14.11.2018

Vorsorge-News

Trotz Niedrigzinsphase zielführend vorsorgen

Anleger und Sparer haben seit Jahren mit den Auswirkungen niedriger Zinsen zu kämpfen. Das hat auch die Altersvorsorge nachhaltig verändert. Mehr dazu im spannenden Interview mit Stephan Hoppe.

News

14.11.2018

Unternehmens-News

Wir begrüßen den neuen Inhaber

Erfahren Sie im aufschlussreichen Interview mit Susann McInnes – Chief Executive of Standard Life Assurance LTD and Group Director, Open Business, Phoenix Group – was sich bei Standard Life nach dem Verkauf an Phoenix ändert und wie die Pläne für die Zukunft aussehen – gerade auch für den Standort Deutschland und Österreich.

My Standard Life

Ihr Login zu mehr Komfort

My Standard Life ist Ihr persönlicher Kundenbereich. Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Ihren Verträgen.

Passwort vergessen?

Berater­finder

Berater suchen

Finanzberatung geht mit einer hohen Ver­antwort­ung einher. Deshalb sind wir bei der Auswahl unserer Vertriebspartner sehr kri­tisch. Es handelt sich bei ihnen ausschließlich um Finanz­berater, die an keinen Versicherer gebunden sind.

Schnellzugriffe für My Standard Life