loader

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um unsere Webseite zu optimieren. Durch die Nutzung der Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Login

News

13.11.2018
Vorsorge-News

Berufsunfähig werden doch nur andere. Und wenn nicht?

Das Risiko, berufsunfähig zu werden, wird oft unterschätzt. Dabei sind die Zahlen eindeutig. Beinahe jeder Vierte muss seinen Beruf aus gesundheitlichen Gründen vor dem Rentenalter aufgeben. Die Folgen:

  • Das Einkommen Ihrer Kunden fällt weg.
  • Die Ansprüche aus der gesetzlichen Rentenversicherung sinken aufgrund der geringeren Einkünfte.
  • Parallel fehlt das Geld für die private Altersvorsorge. So folgt oft auf die Berufsunfähigkeit die Altersarmut.

Für diesen Notfall ist die finanzielle Absicherung der Berufsunfähigkeit (BU) zwar wichtig, aber nur die halbe Miete. Genauso wichtig ist es, während der Berufsunfähigkeitsphase der Altersarmut vorzubeugen. Nämlich genau dann, wenn man eigentlich am wenigsten vorsorgen kann. Mit den Optionen Beitragsbefreiung bei BU und Silent Power haben Ihre Kunden die Möglichkeit, diese bei Berufsunfähigkeit entstehenden Risiken abzusichern.

 

Wie können sich Ihre Kunden absichern?

  • Ihre Kunden können, sofern bedingungsgemäß möglich, in ihre privaten Versorgungsverträge die Beitragsbefreiung bei BU mit einschließen. Standard Life übernimmt im Ernstfall die Beitragszahlung und somit die Altersvorsorge bei Berufsunfähigkeit Ihrer Kunden.
  • Mittels Silent Power können Ihre Kunden entscheiden, ob die Beiträge während der Dauer ihrer Berufsunfähigkeit von uns dynamisiert werden sollen. Die Vorsorge steigt dann – je nach Vereinbarung – jährlich zwischen 1 und 10 Prozent. Das erhöht die Altersvorsorge Ihrer Kunden erheblich.

Eine kurze Erklärung zur Gesundheit genügt, wenn Ihr Kunde sie bejahen kann.

Der Vorteil für Sie und Ihre Kunden: kein Ausfüllen sämtlicher Gesundheitsfragebögen, sondern nur folgende kurze Erklärung zur Gesundheit:

 

Hiermit erkläre ich,

  • dass ich voll arbeitsfähig, nicht schwerbehindert und in den letzten zwölf Monaten vor Antragstellung nicht mehr als 20 Arbeitstage krank gewesen bin
  • dass keine vollständige oder teilweise Erwerbsminderung vorliegt
  • dass keine Erwerbsminderungs-, Erwerbsunfähigkeits- bzw. Berufsunfähigkeitsleistung bei einem gesetzlichen oder privaten Versorgungsträger anerkannt oder beantragt ist.

 

Die Details zur Beitragsbefreiung bei BU mit kurzer Erklärung zur Gesundheit:

  • Im Idealfall mit nur einer Frage zur Gesundheit
  • Bis zu einem Monatsbeitrag von 410 Euro
  • Unabhängig von Alter und Beruf
  • Beitragsdynamik maximal 5 Prozent jährlich
 

Das könnte Sie auch interessieren

Seite

Unser Fondpolicen-Quiz

Wie gut kennen Sie die Fondspolicen von Standard Life. Testen Sie´s! Gewinnchance inklusive.

Video

„Die Kollegen glauben, die Lösung des Handelsstreits ist einen Tweet entfernt.“

Michael Heidinger, Director Business Development bei Aberdeen Standard Investments


In der schwierigen Melange aus Handelsstreit, Rezessionssorgen und politischen Unsicherheiten an den Kapitalmärkten müssen sich die verschiedenen Anlageklassen beweisen. Im Interview legt Michael Heidinger dar, wie und warum das den MyFolios zuletzt ganz hervorragend gelungen ist. Auch das Wiedererstarken des GARS ist Thema im Gespräch mit Andreas Franik, das zum Abschluss einen Ausblick verbunden mit einer Orientierungshilfe für Anleger bietet.

Video

Multi-Asset Update: Neues von GARS und DGF

GARS: Die Erholung der Performance setzt sich fort.

DGF: Die Einnahmen aus unterschiedlichen Anlageklassen sind stabil.

Aber sehen Sie selbst: Andrea Wehner und Federica Forest von Aberdeen Standard Investments nehmen in dieser Webinar-Aufzeichnung vom 29.8.2019 zu den jüngsten Entwicklungen des GARS Stellung, beleuchten die aktuelle Positionierung näher – und geben einen Ausblick auf die Finanzmärkte.

My Standard Life

Ihr Login zu mehr Komfort

My Standard Life ist Ihr persönlicher Kundenbereich. Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Ihren Verträgen.

Passwort vergessen?

Berater­finder

Berater suchen

Finanzberatung geht mit einer hohen Ver­antwort­ung einher. Deshalb sind wir bei der Auswahl unserer Vertriebspartner sehr kri­tisch. Es handelt sich bei ihnen ausschließlich um Finanz­berater, die an keinen Versicherer gebunden sind.

Schnellzugriffe für My Standard Life