Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien um unsere Webseite zu optimieren. Durch die Nutzung der Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen

  • Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Xing

Document Manager (m/w)

Stellenbeschreibung

Standort:Frankfurt am Main
Bereich:Produktentwicklung & Strategie
Kennziffer:2017-10-01

Das Team „Document Solutions“ ist verantwortlich für alle Aufgaben rund um die Konzeption und Erstellung aller Dokumente, die wir an unsere Kunden schicken. Hierzu zählen zum Beispiel die Formulierung von Kundendokumenten, die Abstimmung mit den zuständigen Gremien und Kollegen, die Entwicklung und Gestaltung elektronischer Formulare oder Formularmodule nach Vorgabe, die Konzeption und Dokumentation von Formularlogik und Abhängigkeiten innerhalb eines Formulars, Texterfassung, Gestaltung, Kodierung und selbstständige Programmierung von Feldanweisungen gemäß erarbeiteter Konzepte, entsprechende Funktionsprüfungen sowie die Erstellung von Dokumentationen und Änderungsinformationen.

Aufgaben:

  • Als Document Manager entwerfen und managen Sie produktbezogene und Service-Dokumente mit dem Ziel, internen Prozessen und Unternehmenswerten sowie externen Rahmenbedingungen (regulatorische, rechtliche) gerecht zu werden.
  • Sie spielen eine aktive Rolle in Projekten, vor allem im Bereich der Dokumentenentwicklung und übernehmen ggfs. auch Teilprojektleitungen 
  • Sie analysieren fachliche Vorgaben sowie Konzeption, Analyse, Weiterentwicklung und Optimierung von technischen und nicht-technischen Dokumenten unter Berücksichtigung der Brand Guidelines und der jeweiligen Kundenbedürfnisse
  • Sie sind verantwortlich für die Erstellung und Abstimmung von fachlichen Anforderungen (Dokumentenkonzept) für die Umsetzung von Dokumenten sowie für die Qualitätssicherung und das Testen der Dokumente inkl. Freigabe in den Bestands- und Angebotssystemen sowie in sonstigen Systemen
  • Sie prüfen neue Anforderungen und stimmen sich mit Auftraggebern, z. B. über ein Briefing oder das Einholen von Sign Offs ab

Qualifikation:

  • Sie haben eine versicherungskaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt Leben abgeschlossen und verfügen darüber hinaus über versicherungsmathematisches Wissen aus mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung im Umfeld eines Lebensversicherers, eines Rückversicherers oder einer Unternehmensberatung
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse des deutschen Lebensversicherungsmarktes sowie der jeweils wesentlichen rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Sie sind in der Lage, auch komplexe Versicherungssachverhalte nach vorgegebenem Tone of Voice zu erklären
  • Sie haben ausgeprägtes Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit, schätzen team-orientiertes Arbeiten sowie lösungsorientiertes und entscheidungsfreudiges Handeln und Eigeninitiative
  • Sehr gute Kenntnisse der gängigen PC-Software, insbesondere in Adobe, Adobe Professional, Word und Excel sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an . Ihre Ansprechpartnerin für diese Position ist Ulrike Borchert.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sie haben Fragen?

Sie erreichen unser HR Consultancy Team unter:

+49 69 66572-1011