SchließenWir verwenden Cookies und ähnliche Technologien um unsere Webseite zu optimieren. Durch die Nutzung der Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  • Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Xing

Maxxellence Invest in der Basisvorsorge

1
Investment plus Versicherung individuell gestalten

Investment plus Versicherung individuell gestalten

Zum Thema Vermögensaufbau haben wir unsere ganz eigenen Ideen und Konzepte. Die Grundlage bildet jedoch immer Maxxellence Invest: die Kombination aus Versicherung und Investmentfonds. Alles andere ist eine Frage der persönlichen Ansprüche und Vorlieben. Unsere durchdachten Versicherungsoptionen wie auch unsere sorgsam ausgewählten Fonds bieten eine Vielzahl individueller Gestaltungsmöglichkeiten.

Ausgezeichnete Qualität

Handelsblatt-Siegel

Zu Franke & Bornberg:

Franke & Bornberg SiegelDie unabhängige Ratingagentur Franke und Bornberg zählt zu den anerkannten Versicherungs-Spezialisten in Deutschland. Das Rating zeichnet sich vor allem durch einen sehr hohen Detaillierungsgrad aus. Es werden ausschließlich harte, nachvollziehbare Fakten bewertet, die über die gesamte Vertragsdauer Gültigkeit haben. Die Einteilung der Ergebnisse erfolgt in acht Rating-Klassen, die von FFF (hervorragend) bis F-- (sehr schwach) reichen.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.franke-bornberg.de

Vorteile

Gute Gründe für Maxxellence Invest:

  • Exzellentes Investment
    Setzen Sie auf erstklassige Fonds von Standard Life Investments, ausgewählte Investments externer Partner oder auf unsere exklusiven Anlagekonzepte, wie die Multi-Asset Fonds der MyFolio Familie oder den beliebten Global Absolute Return Strategies Fonds (GARS).
    MyFolio
    Absolute Return
    Fondsauswahl
  • Capital Security Management (CSM)
    Nutzen Sie diese innovative Investmentoption, um Ihre Anlage vor den Auswirkungen langfristiger Abwärtstrends zu schützen.
    Mehr zu Capital Security Management
  • Unser Kundenbonus
    Mit Ihrer Maxxellence Invest geben wir Ihnen bei einigen ausgewählten Fonds einen Teil der Gebühren zurück: Wenn Sie einen der bewährten internen Standard Life Fonds in Ihr Portfolio wählen, profitieren Sie automatisch von unserem Kundenbonus.
  • Förderung oder Flexibilität
    Profitieren Sie von Steuervorteilen oder genießen Sie größte Flexibilität beim Vermögensaufbau: Maxxellence Invest gibt es als staatlich geförderte Basisrente und als private Altersvorsorge.

Optionen

Wertvolle Optionen für Ihre Rentenversicherung

Maxxellence Invest bietet viele wertvolle Optionen für Ihre Basisvorsorge.

Unsere Optionen/Ihre Vorteile

Low Start

Maximale Reduzierung des vollen Beitrags um 70 Prozent.
Auch während der Low Start Phase darf der Mindestbeitrag von 50 Euro pro Monat nicht unterschritten werden.
Maximale Dauer der Low Start Phase: die ersten 4 Versicherungsjahre, während der Low Start Phase verlängerbar auf maximal 5 Jahre.
Nach Ende der Low Start Phase wird der volle Beitrag fällig.

Beitragsdynamik

Bei Vertragsabschluss von 0 bis 10 Prozent in einprozentigen Schritten wählbar.
Während der Low Start Phase ist keine Beitragsdynamik möglich.

Zuzahlungen

Ab Vertragsbeginn einmal im Monat jeweils mindestens 1.000 Euro;
maximal 1.000.000 Euro;
letztmalig: 1 Monat vor Erreichen des Rentenbeginndatums.
Liegt die Summe der Beiträge und Zuzahlungen innerhalb eines Kalenderjahres über über den steuerlichen Förderhöchstgrenzen, bedürfen Zuzahlungen der Zustimmung von Standard Life.

Garantierte Rentendynamik

Kann in Höhe von 0 bis 3 Prozent p. a. (in 0,5-Prozent-Schritten) vereinbart werden

Kapitalschutz

Bei Vertragsbeginn automatisch eingeschlossen. Diese Option kann zu Rentenbeginn abgewählt werden.
Für die anspruchsberechtigten Hinterbliebenen im Todesfall vor Vollendung des 90. Lebensjahres während des Rentenbezugs steht die Differenz zwischen dem Betrag, der zu Rentenbeginn verrentet wurde, und den bereits geleisteten Rentenzahlungen zur Bildung einer Witwen- / Witwer- / Lebenspartner- oder Waisenrente und zur Zahlung als Hinterbliebenenrente zur Verfügung.

Open Market

Die Open Market Option ermöglicht zum Rentenbeginn die steuerunschädliche Übertragung des zur Verrentung zur Verfügung stehenden Kapitals auf einen Basisrentenvertrag bei einem anderen Versicherer. Eine Kapitalübertragung kann unter anderem nur dann erfolgen, wenn uns die Absicht zur Ausübung der Option mindestens 3 Monate vor dem vereinbarten Rentenbeginndatum angezeigt wurde
und der beim anderen Versicherer abgeschlossene Vertrag die Anforderungen des § 10 Abs. 1 Nr. 2 b Doppelbuchstabe aa EStG erfüllt und zertifiziert ist.

Beitragsbefreiung bei
Berufs­­unfähigkeit

Bei Berufs­unfähigkeit übernehmen wir die Beitragszahlung für den Versicherungsvertrag. Die Leistungsdauer endet maximal 15 Jahre nach Ende des Versicherungsschutzes.

Silent Power

Bei Silent Power erhöht sich der Beitrag, der während der Berufs­unfähigkeit gezahlt wird, jährlich bis zum Ablauf der vertraglichen Leistungsdauer um den vertraglich vereinbarten Prozentsatz. Dieser Prozentsatz ist von 1 bis 10 Prozent in einprozentigen Schritten wählbar.

Die Chancen-Risiko-Klasse (CRK)


Die Chancen-Risiko-Klasse (CRK) gibt an, wie die Ertragschancen und Risiken dieses Produkts gegenüber anderen steuerlich geförderten Altersvorsorgeprodukten einzuschätzen sind. Für einen Musterkunden hat die unabhängige Produktinformationsstelle Altersvorsorge dieses Produkt für verschiedene Kapitalmarktszenarien über eine vergleichbare Ansparphase von 12 Jahren untersucht und in die CRK 5 eingeteilt. Dabei wurde berücksichtigt, ob dieses Produkt zu Beginn der Auszahlungsphase eine Beitragserhaltungszusage enthält. Riester-Produkte enthalten immer eine Beitragserhaltungszusage.

CRK 1

Das Produkt bietet eine sichere Anlage durch eine bis zum Beginn der Auszahlungsphase festgelegte garantierte (Mindest-)Verzinsung oder an einen Referenzzins gekoppelte Verzinsung mit niedrigen Ertragschancen. Das unwiderruflich gebildete Kapital nach Abzug der Kosten steigt in der Ansparphase fortwährend an. Der Anbieter gibt eine Beitragserhaltungszusage.

CRK 2

Das Produkt bietet eine sicherheitsorientierte Anlage mit begrenzten Ertragschancen. Der Anbieter gibt eine Beitragserhaltungszusage.

CRK 3

Das Produkt bietet eine ausgewogene Anlage mit moderaten Ertragschancen. Gibt der Anbieter keine Beitragserhaltungszusage, so besteht ein moderates Verlustrisiko.

CRK 4

Das Produkt bietet eine renditeorientierte Anlage mit höheren Ertragschancen. Gibt der Anbieter keine Beitragserhaltungszusage, so besteht ein höheres Verlustrisiko.

CRK 5

Das Produkt bietet eine chancenorientierte Anlage mit hohen Ertragschancen. Gibt der Anbieter keine Beitragserhaltungszusage, so besteht ein hohes Verlustrisiko.


Hier finden Sie Produktinformationsblätter (PIB) im Überblick