• Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Xing

Datenschutz

Wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher fühlen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Bearbeitung persönlicher Daten ist für uns dabei ein wichtiges Anliegen. Grundsätzlich sind für uns die Informationen über Kunden, Mitarbeiter und alle Besucher unserer Internet-Seiten besonders schützenswert und werden von uns vertraulich und nur in Übereinstimmung mit den jeweils geltenden Rechtsvorschriften verwendet. Dies gilt besonders für personenbezogene Daten, bei denen wir selbstverständlich die entsprechenden Datenschutzvorschriften einhalten.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Beim Besuch unserer Website werden nur die Daten über Sie erhoben, verarbeitet und genutzt, die wir benötigen, um Ihnen Standard Life, unsere Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren. Nach Verlassen unserer Website werden diese Daten über das Nutzungsverhalten nur dazu verwendet, um unseren Internet-Auftritt weiterzuentwickeln und an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Hierzu werden diese Informationen statistisch ausgewertet. Eine personenbezogene Auswertung wird nicht vorgenommen. Auf einigen unserer Internet-Seiten werden Sie direkt um die Eingabe personenbezogener Daten gebeten. Ohne Angabe dieser Daten sind die dort angebotenen Dienste nicht realisierbar. Eine Speicherung der Daten erfolgt nur bis zur jeweiligen Zweckerfüllung. Die Verarbeitung der uns bekannt gegebenen Daten zu Ihrer Person wird durch das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) geregelt. Danach ist die Datenverarbeitung und -nutzung zulässig, wenn das BDSG oder eine andere Rechtsvorschrift sie erlaubt, oder wenn der Betroffene eingewilligt hat. Das BDSG erlaubt die Datenverarbeitung und -nutzung stets, wenn dies im Rahmen der Zweckbestimmung eines Vertragsverhältnisses oder vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses geschieht oder soweit es zur Wahrung berechtigter Interessen der speichernden Stelle erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass das schutzwürdige Interesse des Betroffenen an dem Ausschluss der Verarbeitung oder Nutzung überwiegt. Wir weisen Sie daraufhin, dass unsere Web-Site auch Links zu Dritten enthalten kann, auf die die vorstehenden Aussagen nicht zutreffen.

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Einsatz von Cookies

Beim Besuch unserer Webseite verwenden wir bei einzelnen Anwendungen/ Ansichten Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem PC gespeichert werden. Sie helfen uns lediglich dabei Ihren Internetbesuch persönlicher zu gestalten.
Diese Cookies können keine auf Ihrem Rechner gespeicherten Daten lesen, abrufen oder herunterladen.
Auch bei der Verwendung von Cookies gilt: Es werden keine personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben oder für andere Zwecke als die oben genannten verwendet.

Verarbeitung/Nutzung der Daten zu Ihrer Person

Die Verarbeitung der uns bekannt gegebenen Daten zu Ihrer Person wird durch das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) geregelt. Danach ist die Datenverarbeitung und -nutzung zulässig, wenn das BDSG oder eine andere Rechtsvorschrift sie erlaubt, oder wenn der Betroffene eingewilligt hat. Das BDSG erlaubt die Datenverarbeitung und -nutzung stets, wenn dies im Rahmen der Zweckbestimmung eines Vertragsverhältnisses oder vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses geschieht oder soweit es zur Wahrung berechtigter Interessen der speichernden Stelle erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass das schutzwürdige Interesse des Betroffenen an dem Ausschluss der Verarbeitung oder Nutzung überwiegt. Wir weisen Sie daraufhin, dass unsere Web-Site auch Links zu Dritten enthalten kann, auf die die vorstehenden Aussagen nicht zutreffen.

Einwilligungs- und Schweigepflichtentbindungserklärungen

Seit Ende des Jahres 2012 verwenden wir in unseren Anträgen neue Einwilligungs- und Schweigepflichtent­bindungserklärungen.

Diese Erklärungen beruhen auf einer Mustererklärung, die der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) in Zusammenarbeit mit den Datenschutzbehörden ausgearbeitet und abgestimmt hat.
In Anträgen zu einem Versicherungsvertrag, bei dem die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Gesundheitsdaten notwendig ist, verwenden wir folgende Erklärung:

Einwilligungs- und Schweigepflichtentbindungserklärungen [PDF, 48 KB]

In Anträgen zu einem Versicherungsvertrag, bei dem die Erhebung Ihrer Gesundheitsdaten nicht notwendig ist, verwenden wir folgende Erklärung:

Einwilligungs- und Schweigepflichtentbindungserklärungen (Gesundheitsdaten) [PDF, 31 KB]

Dienstleisterliste zu den Einwilligungs- und Schweigepflichtentbindungserklärungen

In den Einwilligungs- und Schweigepflichtentbindungserklärungen wird auf eine Dienstleisterliste Bezug genommen. In der Liste werden alle Dienstleister aufgeführt, die Gesundheitsdaten oder andere nach § 203 StGB geschützte personenbezogene Daten in unserem Auftrag erheben, verarbeiten oder nutzen. Dienstleister, bei denen die Verarbeitung der Daten nicht die Hauptaufgabe ist oder mit denen wir nur gelegentlich zusammenarbeiten, werden in Dienstleistungskategorien aufgeführt.

In der Dienstleisterliste sind alle Dienstleister genannt, mit denen wir zusammenarbeiten. Dies bedeutet aber nicht, dass in jeden Fall alle aufgezählten Dienstleister Ihre persönlichen Daten erhalten. Wer welche Daten erhält, ist von Einzelfall abhängig.

Dienstleisterliste zu den Einwilligungs- und Schweigepflichtentbindungserklärungen [PDF, 32 KB]